Baden-Württemberg barrierefrei

Baden-Württemberg barrierefrei Kennzeichnung von rollstuhlgerechten Einrichtungen

Barrierefreie Unterkünfte Baden-Württemberg

Nicht nur in den großen und kleinen Städten des Bundeslandes Baden-Württemberg kann man barrierefreie Unterkünfte buchen. Baden-Württemberg bietet in seinen 35 Landkreisen einige behindertengerechte Ferienhäuser und Appartements sowie natürlich auch Hotels, die für Gäste im Rollstuhl geeignet sind. Man findet je nach persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben eine schöne Unterkunft.

Ob für den Familienurlaub mit einem oder mehreren mobilitätseingeschränkten Mitgliedern, einem romantischen Paar-Urlaub oder einem Wochenende mit Freunden - eine geeignete Unterkunft für Menschen mit und ohne Behinderung findet sich in Baden-Württemberg. Während der Planungsphase der Reise ist es immer ratsam, noch einmal genau beim Anbieter der Unterkunft nachzufragen, welche Hilfsmittel es vor Ort gibt. So kann man sich entspannt auf die Reise freuen und weiß seine individuellen Bedürfnisse gesichert.

Rollstuhl-Touren Baden-Württemberg

Rollstuhlwandern Baden Württemberg

Rollstuhl-Touren kann man in Baden-Württemberg vielfältig unternehmen. Ganz besonders schön und vor allem erholsam sind Rollstuhlwanderungen, die man auch sehr gut mit der ganzen Familie machen kann. Der "Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg" hat es sich seit Jahren zur Aufgabe gemacht, Wanderwege auf ihre Rollstuhltauglichkeit zu testen und diese Ergebnisse zu veröffentlichen. So kann man im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb, rund um Stuttgart, in der Region Bodensee-Oberschwaben, bei Heilbronn, Hohenlohe sowie Tauber oder im Bereich Kurpfalz und Oberlohe sehr gut rolliwandern. Auf folgender Webseite kann man die Routen genau ansehen und seine Wanderungen planen: www.rollstuhlwandern-in-bw.de

Schwarzwald behindertengerecht

Im Schwarzwald bietet sich als Erkundungstour im Rollstuhl eine Wald- und Stadtführung, die ebenfalls behindertengerecht ausgerichtet ist. Eine stufenlose Stadtführung durch Freudenstadt, eine Waldschatzhebung und vieles mehr ist möglich. Informationen und Reservierungen sind bei der Organisatorin Margot Laufer unter 07441-863380 möglich.  In der Region Schwarzwald bieten sich viele barrierefreie Sehenswürdigkeiten und Orte wie die Pfarrkirche Sankt Zeno in Hotzenwald, das Hofgut Himmelreich in Kirchzarten, das Museum Frieder Burda in Baden-Baden, das Kloster Heiligenbronn in Schramberg oder das Uhrenindustriemuseum in Villingen-Schwenningen.

Stuttgart für Rollifahrer

Wer die Hauptstadt besucht und das urbane Leben genießen möchte, kann in Stuttgart viel erleben. Kulturangebote, Festivals, Kinobesuche, Restaurants mit verschiedensten Küchen, Museen, Kirchen und Theater gehören fest zum Stadtleben Stuttgarts. Barrierefrei im Rollstuhl unterwegs zu sein stellt in der Hauptstadt keine großen Probleme dar. Natürlich gibt es immer wieder die bekannten Barrieren, aber es bleibt eine Fülle zugänglicher Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten. Die Mobilitätsberatung der Stadt Stuttgart sowie alle wichtigen Informationen rund um die Mobilität innerhalb der Stadt findet man unter www.stuttgart.de/behinderung

Baden-Württemberg Infos

Baden-Württemberg liegt im Südwesten Deutschlands und ist das drittgrößte Bundesland nach Fläche sowie nach der Einwohnerzahl von über 10,7 Millionen. Die Hauptstadt Baden-Württembergs ist Stuttgart. Zu den Landschaften des Bundeslandes gehören die Oberrheinische Tiefebene, der Schwarzwald, der Odenwald, das südwestdeutsche Schichtstufenland, die Schwäbische Alb und das Alpenvorland. Durch die großen Städte wie Stuttgart, Ulm, Heidelberg, Pforzheim, Karlsruhe, Heilbronn, Baden-Baden, Freiburg im Breisgau und Heidelberg bietet sich eine Fülle an Möglichkeiten für Städtetouren, die jedoch noch nicht alle oder nur bedingt für Gäste im Rollstuhl geeignet sind. Wer die Natur liebt, kommt in Baden-Württemberg ebenfalls auf seine Kosten. Wanderungen mit dem Rollstuhl und andere Naturerfahrungen gehören zu einem erholsamen Rolli-Urlaub in Baden-Württemberg.

Foto: www.wato.de, Roland Rinnau

Konstanz und Rollstuhl

Konstanz und Rollstuhl

Konstanz und Rollstuhl, Rolli-Urlaub in Konstanz am Bodensee. Konstanz eignet sich gut für einen Rolli-Urlaub.
Rollstuhl-Urlaub Heilbronn

Rollstuhl-Urlaub Heilbronn

Rollstuhl-Urlaub Heilbronn, Heilbronn für Menschen mit Behinderungen. Heilbronn im Rollstuhl erkunden und tolle Eindrücke sammeln.
Stuttgart rolligerecht

Stuttgart rolligerecht

Stuttgart rolligerecht, Stuttgart barrierefrei für Menschen mit Behinderungen. Feriengäste mit Behinderungen können Stuttgart an vielen Stellen rolligerecht erleben.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+