Infos zu Rechten

Infos zu Rechten Infos zu Rechten von Behinderten in Verordnungen, Erlassen und vieles mehr

Infos zu Rechten von Menschen mit Behinderungen. Unter diesen Infos veröffentlichen wir nach und nach interessante Informationen zu den Rechten von behinderten Menschen.

Das können Richtlinien und Verordnungen der EU, Gesetzesänderungen der deutschen Regierung, neue Erlasse zu verschiedenen Themen und vieles mehr sein.

Dabei kann es sich durchaus auch um Informationen handeln, die für Menschen mit und ohne Behinderungen gleichermaßen interessant sind. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Interessierte jeweils die gesamte Verordnung lesen sollten, da auch in anderen Kapiteln Wissenswertes zu finden ist.

EU-Verordnung 1371/2007

In der EU-Verordnung 1371/2007 geht es um die Rechte der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr. Wir haben einzelne Punkte dieser Verordnung, welche Fahrgäste mit Behinderung betreffen, aufgeführt.

EU-Verordnung 181/2011

In der EU-Verordnung 181/2011 geht es um Rechte von Fahrgästen im Kraftomnibusverkehr. Auch hier standen die Rechte und Pflichten von Fahrgästen mit Behinderung in unserem Fokus. Es sollte trotzdem die gesamte Verordnung mit weiteren Informationen zum Kraftomnibusverkehr gelesen werden.

EU-Verordnung 1107/2006

Die EU-Verordnung 1107/2006 behandelt das Thema der Rechte von Fluggästen mit Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen im Luftverkehr.

EU-Verordnung 1107/2010

Die Rechte auf Schiffsreisen für Passagiere mit Behinderung im See- und Binnenschiffsverkehr sind in der EU-Verordnung 1107/2010 zu finden. Wir haben die Punkte, welche für Passagiere mit Behinderungen interessant sind aufgeführt, empfehlen aber auch hier, die gesamte Verordnung zu lesen.

Foto: www.wato.de

Rechte Eisenbahnverkehr

Eisenbahnverkehr Rechte

Eisenbahnverkehr barrierefrei, EU-Verordnung 1371/2007. Reisen im öffentlichen Personennahverkehr und Eisenbahnverkehr für Fahrgäste mit und ohne Behinderung und Mobilitätseinschränkung. Rechte und Pflichten der Fahrgäste können in der EU-Verordnung 1371/2007 nachgelesen werden.
Kraftomnibusverkehr Fahrgastrechte

Kraftomnibusverkehr

Kraftomnibusverkehr Fahrgastrechte, Rechte der Menschen mit Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen im Kraftomnibusverkehr. Die EU-Verordnung 181/2011 zu den Rechten von Menschen mit Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen gilt ab 01.03.2013.
Rechte im Luftverkehr

Rechte im Luftverkehr

Rechte im Luftverkehr, Rechte Behinderter auf Flugreisen nach EU-Verordnung 1107/2006. Bei Reisen mit dem Flugzeug haben Menschen mit Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen klar geregelte Rechte.
Passagierrechte für Behinderte im Schiffsverkehr

Rechte Schiffsverkehr

Passagierrechte für Behinderte im Schiffsverkehr. Passagierrechte und Schutzbestimmungen für Menschen mit Behinderungen sind in der EU-Verordnung 1177/2010 festgelegt.

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+