Cloppenburg

Info-Zentrum Museumsdorf Cloppenburg Info-Zentrum im Museumsdorf Cloppenburg

Cloppenburg barrierefrei. Barrierefreies Angebot in Cloppenburg

Wato.de will das barrierefreie, touristische Angebot in Cloppenburg zeigen. Hierfür sammeln wir von wato Informationen und Wissenswertes über das Urlaubsangebot und Sehenswertes in Cloppenburg. Dabei achten wir besonders auf die besonderen Wünsche von Rollifahrern und Gehbehinderten.

 

Inhalt:
Cloppenburg barrierefrei. Barrierefreies Angebot in Cloppenburg
Unterkünfte in Cloppenburg, passend für Rollstuhlfahrer
Sehenswertes in der Umgebung von Cloppenburg
Tipps für ihre Reise nach Cloppenburg
Ihr barrierefreies Angebot in Cloppenburg präsentieren

Unterkünfte in Cloppenburg, passend für Rollstuhlfahrer

Wato.de zeigt Unterkünfte in der Region Cloppenburg, die geeignet sind für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte und Senioren. Dabei legen wir großen Wert auf eine exakte und zuverlässige Darstellung der Nutzbarkeit für Behinderte. Wir präsentieren nur solche Unterkünfte die über eine entsprechende Zertifizierung verfügen oder uns gegenüber die Eignung glaubhaft präsentiert haben.
Unser Team kann nicht alle Hotels und Ferienwohnungen in Cloppenburg besuchen um den Grad der Barrierefreiheit zu überprüfen. Wir behalten uns ausdrücklich vor stichprobenhaft das Angebot zu prüfen. Im Falle das ein Angebot den Grad der Barrierefreiheit nicht korrekt darstellt, werden wir dieses Angebot entfernen. Für die Texte der Annoncen sind ausschließlich die jeweiligen Inserenten verantwortlich.

Sehenswertes in der Umgebung von Cloppenburg

Thülsfelder Talsperre. Die einzige Talsperre in Norddeutschland. Sie liegt etwa 15km nordwestlich von Cloppenburg. Gut geeignet für Rollstuhlwanderungen entlang des Stausees.
Der Galgenmoorsee ist eher etwas für Angler. Für Rollstuhlfahrer eher nicht geeignet.
Bührener Tannen ein Waldgebiet im Norden Cloppenburgs verfügt über einige Rollstuhl geeignete Wanderwege.
Moorgebiet Molberger Dose liegt 15 km westlich von Cloppenburg. Auf einem 3 km langen Lehrpfad kann man das Kesselmoor Molberger Dose erkunden.
„Urwald“ Baumweg ist ein etwa 40 ha großes Waldgebiet im Staatsforst Baumweg. In dem geschützten Urwald sind einige wenige der Wanderwege auch für Rollstuhlfahrer geeignet.
Die Ahlhorner Fischteiche können durch das Naturschutzgebiet „Urwald Baumweg“ erreicht werden. Auf 130 ha werden heute noch Karpfen, Schleien, Hechte, Zander und Forellen gezüchtet. Für Rollstuhlfahrer eher nicht geeignet.
Der Tierpark Thüle ist für Rollstuhlfahrer gut zugänglich. Dort werden Behindertenparkplätze am Eingang, wie auch Behindertentoiletten im Park selbst zur Verfügung gestellt.

Sie kennen noch weitere barrierefreie Sehenswürdigkeiten im Landkreis Cloppenburg? Dann senden sie uns bitte eine Nachricht.

Tipps für ihre Reise nach Cloppenburg

In dem Bereich Reisetipps bringen wir Reisetipps für Cloppenburg. Reisetipps für Rollifahrer und Gehbehinderte sind uns am wichtigsten. Aber genauso Reisetipps die für Senioren wichtig sind, zeigen wir bereitwillig an dieser Stelle. Die Tipps kommen meist von den wato Redakteuren oder von unseren Lesern. Falls sie einen Tipp für eine barrierefreie Attraktion, ein weitgehend barrierefreies Cafe oder Restaurant in Cloppenburg oder aber eine rollstuhlgerechte Unterkunft in Cloppenburg haben, würden wir uns sehr freuen, falls sie uns diesen Tipp einsenden. Alles was Behinderten und Gehbehinderten nützlich ist Cloppenburg zu erkunden ist von uns als Reisetipp herzlich willkommen.

Ihr barrierefreies Angebot in Cloppenburg präsentieren

Sie bieten ein rollstuhlgeeignetes Angebot in Cloppenburg? Sie besitzen ein barrierefreies Hotel in Cloppenburg? Sie vermieten ein Ferienhaus oder -wohnung das für Rollstuhlfahrer und Senioren gut geeignet ist? Dann könnten sie ihr Objekt bei wato.de in der Rubrik „Barrierefreies Cloppenburg“ bewerben. Schreiben sie uns eine Mail.

Foto: Dagobert Wiedamann

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+