Rehacare 2012

Rehacare 2012
Rehacare 2012, Fachmesse und Kongress vom 10. bis 13. Oktober 2012 in Düsseldorf

REHACARE 2012

Die Rehacare 2012 ist eine der bekanntesten Messen zum Thema „Selbstbestimmt leben“. Sie findet in diesem Jahr vom 10. bis zum 13. Oktober in Düsseldorf statt. Das Fokusthema des REHACARE-Kongresses wird in diesem Jahr „Wohn(t)raum – Selbstbestimmtes Wohnen und Pflege zu Hause“ lauten. Es werden wieder zehntausende Gäste erwartet, die sich informieren möchten.

Die Rehacare lädt als Fachmesse ein, Aussteller und Organisationen zu den Themen Rehabilitation, Pflege, Prävention und Integration kennenzulernen. In vielen Themenparks, bei Produktschauen und im Meinungsaustausch werden wertvolle Informationen weitergegeben. Neue oder verbesserte Produkte wie Hilfsmittel werden vorgestellt, aber auch Konzepte erläutert, wie zum Beispiel Ideen bei der barrierefreien Wohnraumgestaltung.

Zu den Themenschwerpunkten der Rehacare gehören immer auch Informationen zu Berufen für Menschen mit Behinderungen, Sonderschauen, Hilfsmittel-Vorstellungen und das BVMed Hilfsmittelforum, das Fachwissen bei beratungsintensiven Hilfsmitteln anbietet. Im Café Forum trifft man sich und erfährt etwas über die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe. Vorträge und Fachreferate gehören hier zum Programm. In der Integrativen Kinderbetreuung können sich die Kinder der Messebesucher auf schöne Weise die Zeit vertreiben.

Im Café Forum wird am 11.10.2012 von 12 bis 13 Uhr Markus Holubek als Autor des Buches „Gelähmt sind wir nur im Kopf“ auftreten. Der verunglückte RTL-Reporter weigerte sich, im Rollstuhl zu sitzen und sagt inzwischen: „Ich bin heute glücklicher als je zuvor! Ich bringe sogar andere auf die Beine!“ Holubek arbeitet als Mentaltrainer und wird seinem Publikum hautnah zeigen, wie er bei seiner Arbeit vorgeht. Hierbei werden die Besucher direkt mit einbezogen.

Zu den Themenparks, Gemeinschaftsständen und Aktionen gehören in diesem Jahr unter Anderem die Breiche Politik und Beruf, Demenz, Kinder, Assistenzrobotik, Barrierefreies Wohnen, Mobilität und Reisen sowie Sport und Kultur. Hier kann man diskutieren, ausprobieren und vieles mehr.

Öffnungszeiten der Rehacare 2012

Vom 10. bis 12. Oktober 2012 hat die Messe von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
Am 13. Oktober 2012 öffnet die Messe von 10 Uhr bis 17 Uhr.

Anreise zur Rehacare 2012

Mit dem Auto

Wer mit dem Auto kommt, gibt als Besucher folgende Adresse in das Navigationssystem: D-40474 Düsseldorf, Am Staad
Neben den gebührenpflichtigen Parkplätzen gibt es am Eingang Nord/Arenastraße kostenlose Behindertenparkplätze. Um die Parkplätze zu finden muss man der Beschilderung folgen.

Mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof Düsseldorf aus kann man Busse sowie U-Bahnen zum Messegelände nehmen. Mit den U-Bahnen U78 und U79 braucht man nur eine Vierstunde Fahrtzeit einzuplanen und gelangt direkt zum Messegelände.

Mit dem Bus

Der Bus 722 bringt die Besucher zum Messegelände. An der Haltestelle Stockumer Kirchstraße/Messe Ost kann man auch in die 722 steigen, um dann zum Ost-Eingang, zum Messeverwaltungshochhaus und zum Süd-Eingang fährt.

Adresse und Kontakt:

Messe Düsseldorf GmbH
Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Telefon +49 (0)211 - 4560 400
E-Mail info@rehacare.de
Webseite www.rehacare.de

Saskia Epler

Foto: Rehacare.de

Datum: 25.09.2012

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+