Die Reisebegleiter

Die Reisebegleiter Die Reisebegleiter - Behinderte Reisegäste müssen nicht allein auf Reisen gehen

Reisebegleiter werden für Menschen mit Behinderungen auf Reisen immer wichtiger. Ralf Zimmerbeutel hat das bereits im Jahr 2000 erkannt und sein Unternehmen „DIE REISEBEGLEITER“ gegründet. Sein Slogan: „Pflege geht auf Reisen“.

Wie wichtig eine kompetente Reisebegleitung für Menschen mit Behinderungen ist, wird immer deutlicher. Längst ist der Wunsch des Reisens für Menschen mit Behinderungen, Mobilitätseinschränkungen und gesundheitlichen Einschränkungen ebenso präsent wie für jeden anderen auch. Ralf Zimmerbeutel, selbst Dipl. Soz.-Wiss. Berufspädagoge IHK und examinierter Altenpfleger, hat die Zeichen der Zeit schon im Jahr 2000 erkannt und sein Unternehmen „DIE REISEBEGLEITER“ gegründet.

DIE REISEBEGLEITER, Unterstützung auf Reisen

Im Angebot von Ralf Zimmerbeutel dreht sich alles ums Reisen von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Senioren. Das bedeutet Rollstuhlfahrer, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Reisende die auf eine Rund-um-die-Uhr-Pflege angewiesen sind, erhalten Unterstützung nach Maß. Dabei steht für DIE REISEBEGLEITER der Mensch mit seinem Urlaubswunsch im Vordergrund. Die Art und Schwere der Behinderung spielt bei der Reisevorbereitung eine wichtige Rolle. Das Team um Ralf Zimmerbeutel besteht aus examinierten Fachkräften und Begleitpersonen aus weiteren sozialpflegerischen Berufen, die bei der Reiseplanung und -durchführung bei allen Reisen zur Seite stehen.

Das Angebot der REISEBEGLEITER

Das umfassende Angebot der REISEBEGLEITER beinhaltet alltägliche Unterstützung bei der Morgentoilette, beim Ankleiden, aufstehen und zu Bett gehen, bei der Mobilität und bei Aktivitäten verschiedener Art, Botengänge, Rufbereitschaft, Geselligkeit, Überwachung des Gesundheitszustandes, medizinisch-pflegerische Versorgung und vieles mehr. Dienstleistungen in den Bereichen Freizeitgestaltung, Erledigung von Alltäglichem, Gesundheit und Pflegebedarf. DIE REISEBEGLEITER decken alle grund- und behandlungspflegerischen Leistungen nach dem Pflegeversicherungsrecht ab.

Die Reisebegleitung ist jedoch nicht das einzige was von den Reisebegleitern geleistet wird. Beratung, Organisation und Planung mit dem Reisegast, Vermittlung von behindertengerechten Unterkünften und Fahrdiensten und Unterstützung bei der Antragstellung an entsprechenden Stellen zählen ebenso selbstverständlich zum Service.

DIE REISEBEGLEITER für Senioren

Und weil nicht nur Menschen mit Behinderungen auf Reisen gehen möchten sondern auch zunehmend Senioren gibt es bei den Reisebegleitern auch hierfür Angebote. Senioren können eine rund-um-die-Uhr-Betreuung oder ambulante Pflege und Betreuung buchen, je nach Bedarf.

Organisation durch DIE REISEBEGLEITER

Das Team der REISEBEGLEITER hilft den Reisegästen bei der Organisation vieler Dinge. Ob nun eine behindertengerechte Unterkunft oder ein Fahrdienst benötigt wird, DIE REISEBEGLEITER organisieren nach den individuellen Bedürfnissen der Reisegäste. Und damit die Reisewünsche der Gäste auch in Erfüllung gehen, wird bei der Antragstellung gegenüber der jeweiligen Kostenträger ebenfalls geholfen.

DIE REISEBEGLEITER

Die Zahl der Mitarbeiter bei den Reisebegleitern wächst stetig. Ein bundesweit flächendeckender Personalbestand wird in Deutschland ausgebaut, so dass das ganze Jahr über Begleitpersonen zur Verfügung stehen. Auch bei den Kooperationspartnern wird an der Ausweitung der Vernetzung gearbeitet. DIE REISEBEGLEITER erwerben bei Fortbildungs- und Online-Seminaren Kenntnisse welche die eigene Qualität der Dienstleistungen erhöhen und optimieren.

Da die Wünsche zu Reisezielen sehr breit gefächert sind, unterstützen DIE REISEBEGLEITER auch auf Auslandsreisen. Die verschiedenen Destinationen welche DIE REISEBEGLEITER im Programm haben werden den Reisegästen vorgestellt.

Kontakt zu den Reisebegleitern

Da in jedem Fall ein persönliches Gespräch mit den Reiseinteressierten vor der Buchung notwendig ist wird empfohlen, ein Termin mit den Reisebegleitern festzulegen. Bereits im ersten Gespräch können Informationen gegeben und Fragen geklärt werden. Hier die Kontaktdaten:

DIE REISEBEGLEITER
Fliednerstr. 41 b
40878 Ratingen

Telefon: 02102/8925773
Telefax: 02102/8925836
E-Mail diereisebegleiter@t-online.de
Webseite (Link öffnet in neuem Fenster) www.diereisebegleiter.de

Update 10-2015

DIE REISEBEGLEITER, neue Adresse:

Am Holzbeck 2
27404 Heeslingen
Tel: 04281- 7173071
Fax: 04281 – 7173072

Foto: www.wato.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+