Weiße Flotte Baldeney

Weiße Flotte Baldeney barrierefrei Leider haben wir kein Foto der Weißen Flotte Baldeney

Die Weiße Flotte Baldeney in Essen verfügt über sechs Fahrgastschiffe: MS Baldeney, MS Kettwig, MS Steele, MS Isenberg, MS Stadt Essen und MS Heisingen. Wirklich barrierefrei ist keines der Ausflugsschiffe. Fahrgästen die ständig auf ihren Rollstuhl angewiesen sind wird nach Voranmeldung durch das Personal geholfen.

Weiße Flotte Baldeney, barrierefreie Ausstattung

Das Ausflugsschiff MS Stadt Essen wurde im Jahr 1986 gebaut und in 2012 umgebaut. Es gibt einen barrierefreien Einstieg, über zwei Stufen gelangt man in den Salon. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden, die Türen sind breiter gestaltet.

Das Schiff MS Heisingen hat einen barrierefreien Einstieg und barrierefreie Sitzplätze. Über fünf breite Stufen gelangt man zur Toilette die über breite Türen verfügt und behindertengerecht eingerichtet ist. Der Freiraum links neben der Toilette beträgt 120 cm. Nur der innere Salon ist mit dem Rollstuhl bei eingeschränkter Bewegungsfreiheit befahrbar. Das Oberdeck ist für Rollifahrer nicht zugänglich.

Kabinen und Einkaufsmöglichkeiten sind auf den Ausflugsschiffen nicht vorhanden.

Weiße Flotte Baldeney, barrierefreie Anleger

Der Anleger „Hügel“ in der Freiherr-vom-Stein-Straße 206 ist barrierefrei gestaltet. Die weiteren Anlegestellen rund um den Baldeneysee können über gerade und ebene Wege erreicht werden. Am Anleger Hügel ist eine Behindertentoilette vorhanden.

Weiße Flotte Baldeney, Boarding

Beim Boarding sind die Anleger eben. Hilfestellung ist nach Voranmeldung unter Telefon 0201-1857990 (bitte drei Tage vorher) gern möglich. Gruppen von Rollstuhlfahrern sind auf zwanzig begrenzt. Elektrorollstühle können nicht an Bord gehen.

Weiße Flotte Baldeney, Anreise barrierefrei

Für die Anreise mit dem Auto sind in einer Entfernung von etwa 20 Metern zum Anleger drei Behindertenparkplätze vorhanden. Der Weg kann barrierefrei zurückgelegt werden.

Die Anreise mit der S-Bahn ist weniger empfehlenswert, da die etwa 100 Meter vom Anleger entfernte Haltestelle „Hügel“ nicht rollstuhlgerecht gestaltet ist. Das Überqueren einer Hauptstraße kommt hinzu.

Barrierefreie Gastronomie für Rollstuhlfahrer

An Bord des Ausflugsschiffes gibt es Gastronomie. Rollstuhlfahrer können an den unterfahrbaren Tischen Erfrischungen zu sich nehmen und werden gern bedient.

Kontakt und Buchung

Für Informationen und Buchungen steht das Personal von montags bis freitags jeweils von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr zur Verfügung und ist telefonisch oder per Email zu erreichen.

Weisse Flotte Baldeney-GmbH
Hardenbergufer 379
45239 Essen
Telefon: 0201/1857990
info@baldeneysee.com

Anmerkung der Redaktion:

Die hier veröffentlichten Informationen beruhen auf einer Selbstauskunft der Weißen Flotte Baldeney. Die Infos stammen aus unserer Umfrage im Winter 2012.


Foto: www.wato.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+