Düsseldorf

Düsseldorf barrierefrei Rheinturm und Gehry-Bauten in Düsseldorf

Düsseldorf Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Eine günstige Unterkunft für den Urlaub in Düsseldorf? Oder vielleicht doch noch mehr? Reisende, die nicht gerade auf Verwandtenbesuch ist und privat unterkommt, startet die Reisevorbereitung mit der Ermittlung nach einer passenden Unterkunft. Auf www.wato.de werden Ferienapartments und Pensionen und Hotels von Privat und Gewerblich angeboten. Außerdem gibt’s hochwertige Empfehlungen für den Halt im Ort: Von Erlebnissen über Ausflugstipps und Die Urlaubsregionen von Nordrhein Westfalen bis zu Chancen für individualurlauber am Zielort.

Günstige Unterkunft und viele Ausflugstipps für Düsseldorf

Unterkünfte in Düsseldorf, passend für Rollstuhlfahrer.
Barrierefrei einkaufen in Düsseldorf
Barrierefreie Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf
Tipps für ihre Reise nach Düsseldorf
Ihr behindertengerechtes Angebot in Düsseldorf eintragen

Unterkünfte in Düsseldorf, passend für Rollstuhlfahrer.

Wato zeigt Unterkünfte wie Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen in der Region Düsseldorf, die geeignet sind für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte und Senioren. Dabei ist unser Hauptaugenmerk eine transparente und zuverlässige Darstellung des Grads der Nutzbarkeit. Wir präsentieren nur solche Unterkünfte die eine Zertifizierung vorweisen können oder uns die Barrierefreiheit entsprechend dargestellt haben.
Wato kann nicht jede Unterkunft in Düsseldorf besuchen um zu bewerten in wie weit das Angebot den Angaben entspricht. Wir behalten uns ausdrücklich vor das jeweilige Angebot zu prüfen. Bei Hinweisen auf eine unkorrekte Darstellung der Barrierefreiheit eines Angebots, werden wir dieses Angebot umgehend löschen~löschen wir dieses Angebot umgehend. Die Inserenten sind voll selbst für die Präsentation ihres Angebots verantwortlich.

Barrierefrei einkaufen in Düsseldorf

Düsseldorf Arkaden barrierefrei

Mindestbreite aller Türen 90 cm, Zugang ebenerdig, Fahrstuhl 200 x 200 cm, Fahrstuhltür 180 cm breit, Behindertentoilette im Untergeschoss, 24 Behindertenparkplätze im Parkhaus Zufahrt Bachstraße 145, Einfahrtshöhe 200 cm. Anfahrt mit ÖPNV S-Bahn-Haltestelle "Düsseldorf-Bilk" rund 100 Meter entfernt.

Galeria Kaufhof Königsallee  barrierefrei

Mindestbreite aller Türen 93 cm, 3 ebenerdige Zugänge, 3 Fahrstühle 200 x 150 cm, Fahrstuhltür 120 cm, Behindertentoilette im 2. Obergeschoss, 7 behindertengerechte Parkplätze im Parkhaus Einfahrt Heinrich-Heine-Allee 30 Ebene 4, Einfahrtshöhe 190 cm. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee" rund 50 Meter entfernt.
Tipps:
Warenlieferung nach Hause ab 100,- € kostenlos deutschlandweit.
Begleitung für blinde und sehbehinderte Menschen nach Voranmeldung unter 0211-1391104.

Kö Galerie rollstuhlgerecht

Mindestbreite aller Türen 93 cm, ebenerdiger Zugang, Fahrstuhl Tiefgarage 108 x 170 cm, Fahrstuhltür 88 cm breit, Fahrstuhl ins Untergeschoss 150 x 200 cm, Fahrstuhltür 78 cm breit, Behindertenparkplätze im Parkhaus Einfahrt Grünstraße, je Ebene 1 Parkplatz, Einfahrtshöhe 190 cm. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle "Steinstraße/Königsallee" rund 200 Meter entfernt.

Schadow Arkaden barrierefrei

Mindestbreite aller Türen 93 cm, ebenerdiger Zugang, Fahrstuhl 122 x 200 cm, Fahrstuhltür 89 cm breit, Glasrundfahrstuhl Durchmesser 140 cm, Fahrstuhltüre 89 cm breit, Behindertentoilette im 1. Obergeschoss, 18 Behindertenparkplätze im Parkhaus Einfahrt Martin-Luther-Platz 26, Einfahrtshöhe 200 cm. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee" rund 300 Meter entfernt.

Stilwerk

Mindestbreite aller Türen 90 cm, ebenerdiger Zugang, Fahrstuhl 125 x 150 cm, Fahrstuhltüre 95 cm breit, Behindertentoilette im Untergeschoss mit Euro-WC-Schlüssel, Schlüssel kann an der Info im Erdgeschoss ausgeliehen werden, Behindertenparkplätze im Parkhaus Einfahrt Grünstraße, je Ebene 1 Parkplatz, Einfahrtshöhe 200 cm. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle "Steinstraße/Königsallee" rund 350 Meter entfernt.

Barrierefreie Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Rathaus und Jan-Wellem-Statue, Altstadt

Teilweise Kopfsteinpflaster vorhanden, öffentliche Behindertentoilette am Burgplatz und in manchen Brauhäusern. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“ in rund 100 Meter Entfernung.

Medienhafen und Gehrybauten

Behindertentoilette an der Moselstraße nahe Landtag, Behindertenparkplätze am Apolloplatz. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle „Stadttor“ rund 500 Meter entfernt.

Landtag von Nordrhein-Westfalen barrierefrei

Zugang ebenerdig, Behindertentoiletten, Fahrstühle und Behindertenparkplätze vorhanden, Induktionsschleife auf der Besuchertribüne, Betreuung durch Besucherdienst. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle „Landtag/Kniebrücke“ rund 300 Meter entfernt.

Rheinturm im Medienhafen

Zugang per Fahrstuhl am Fuß des Turms (Klingel, Rampe mit 8% Steigung, Servicepersonal, Sprachausgabe), Fahrstuhl 190 x 117 cm, Fahrstuhltür 109 cm breit, Mindestbreite aller Türen 92 cm, Behindertentoilette auf Panoramaebene beim Fahrstuhl auf der linken Seite vorhanden. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle „Landtag/Kniebrücke“ rund 450 Meter entfernt.

Düsseldorfer Schauspielhaus barrierefrei

Großes Haus, 8 Rollstuhlplätze (Bedarf bei Buchung bitte angeben),Behindertentoilette vorhanden, alle Räume zugänglich für Rollstuhlfahrer.
Kleines Haus, 2 Rollstuhlplätze (Bedarf bei Buchung bitte angeben, keine Behindertentoilette vorhanden, Fahrstuhl über Rampe in Foyer erreichbar, 8 Behindertenparkplätze in Tiefgarage Einfahrt August-Thyssen-Straße, Einfahrtshöhe 190 cm. Anfahrt mit ÖPNV Haltestelle „Jacobistraße“ (bedingt barrierefrei) rund 400 Meter entfernt.

Tipps für ihre Reise nach Düsseldorf

In der Rubrik Reisetipps bringen wir Reisetipps für den Bereich Düsseldorf. Dabei liegt der Augenmerk bei Tipps für Rollifahrer und auch Gehbehinderten. Aber ebenso Tipps welche für Senioren nützlich sind, veröffentlichen wir bereitwillig hier. Die Tipps kommen meist von den wato Redakteuren aber oft auch von unseren Lesern. Wenn sie einen Tipp für eine besondere Sehenswürdigkeit, ein weitgehend barrierefreies Cafe oder Restaurant in Düsseldorf oder eine barrierefreie Unterkunft in Düsseldorf haben, würde sich unsere Redaktion freuen, wenn sie uns diesen Reisetipp zukommen lassen. Alles was Rollifahrern und Senioren nützlich ist die Region Düsseldorf zu erkunden ist von uns als Reisetipp herzlich willkommen.

Japan-Tag in Düsseldorf

Anfahrt zur Rheinuferpromenade/zum Burgplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee" in ca. 500 Meter Entfernung. Nächste Behindertentoilette Burgplatz / Ecke Mühlenstraße.

Metro Group Marathon Düsseldorf

Jedes Jahr im April/Mai findet der Metro Group Marathon in Düsseldorf statt. Dieser Marathon zählt zu den sieben Stadt-Marathon Veranstaltungen welche zur „Handbike Citymarathon Trophy“ (HCT) zählen. Bei dem Marathon mit internationalen Teilnehmern werden für Handbiker keine Startgebühren erhoben.

Rehacare Messe Düsseldorf

Rehacare Messe, führende Leistungsschau für Rehabilitations- und Pflegebranchen. Anfahrt mit ÖPNV: U78 ab Hauptbahnhof bis barrierefreie Haltestelle „Esprit Arena/Messe Nord“, Abfahrt alle 10 Minuten. Buslinie 722 zum Eingang Süd, Abfahrt alle 20 Minuten. Behindertengerechte Toiletten in allen Hallen und im Freigelände vor Halle 5, 7a und zwischen Halle 3 und 4. Ebenerdige Restaurants in Halle 3, 4, 5, 6 und 7a. Blindenleitsystem vom Eingang Nord bis Halle 5, Rollstuhlverleih an den Eingängen Nord und Süd, Reparaturservice für Rollstühle in den Hallen 4 und 6, Ruhe- und Wickelraum Halle 4.

Frankenheim Kino Open Air barrierefrei

Rollstuhlplätze in der 1. Reihe über Rampe zu erreichen, Hilfe durch Mitarbeiter, Behindertentoiletten und Behindertenparkplätze vorhanden, von der Anfahrt mit ÖPNV wird abgeraten da keine barrierefreie Haltestelle in der Nähe liegt. Rollstuhlplätze bitte bei der Buchung, spätestens jedoch 48 Stunden vor Vorstellungsbeginn anmelden unter frankenheimkino@kukulies.com

Ihr behindertengerechtes Angebot in Düsseldorf eintragen

Sie sind Vermarkter einer barrierefreien Ferienwohnung oder eines Ferienhauses? Sie sind Eigentümer eines Hotels in Düsseldorf und vermarkten rollstuhlgerechte Zimmer? Sie sind Betreiber einer rollstuhlgeeigneten Pension? Sie vermarkten ein passendes Angebot, das für Rollstuhlfahrer, Bewegungseingeschränkte oder Ältere von Interesse sein könnte? Wenn sie ihr Angebot auf wato.de in dem Bereich „Düsseldorf barrierefrei“ darstellen möchten, dann schreiben sie eine Mail.

Foto: www.wato.de, Dagobert Wiedamann

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+