Költgen behindertengerechter Fahrzeugumbau

Költgen behindertengerechter Fahrzeugumbau
Wilhelm Költgen auf seinem Motorrad vor der Firma

Költgen behindertengerechter Fahrzeugumbau, Költgen Systems for Handicapped Mobility. Die Firma Költgen in Krefeld hat sich auf Fahrzeugumbauten für Menschen mit Behinderungen spezialisiert. Waren es zu Anfang nur Motorräder, die auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden angepasst wurden, sind es seit 2004 auch Pkw´s und andere Fahrzeuge, an denen Umrüstungen vorgenommen werden.

Wilhelm Költgen, Inhaber der Firma "Költgen GmbH behindertengerechter Fahrzeugumbau", hat vor mehr als 20 Jahren das Hobby zum Beruf gemacht. Passionierter Motorradfahrer und selbst vom Verlust der rechten Hand betroffen, findet er in Zusammenarbeit mit seinem hochqualifizierten Team für nahezu jedes Problem körperbehinderter Menschen in Bezug auf Mobilität eine Lösung.

Behindertengerechter Motorradumbau

Fehlende Gliedmaßen, Kleinwuchs, Querschnittlähmung, MS - für all die Betroffenen konstruiert Willi Költgen qualitativ hochwertige Maßanfertigungen, welche, im Fahrzeug eingebaut, pures Fahrvergnügen bedeuten. Fußintegralbremssystem, Handintegralbremssystem, Verlängerung des Lenkers, elektropneumatisches Schaltsystem und viele weiteren Vorrichtungen kommen zum Einsatz, um Kunden mit unterschiedlichsten Behinderungen den maximalen Fahrspaß und ein Höchstmaß an Mobilität zu gewährleisten. Mehr als 4.500 Motorräder wurden seit Bestehen des Unternehmens behindertengerecht umgebaut.

Das Feetless Bike System, FBS, hat sich die Firma Költgen patentieren lassen. Hierbei handelt es sich um das erste adaptive Aktivstützfahrwerk für Motorräder, weltweit wohlbemerkt. Gerade querschnittgelähmte Motorradfahrer und Biker, deren Beine amputiert werden mussten, profitieren vom FBS, da es bei langsamer Fahrt und beim Anhalten für sicheren Stand des Motorrades sorgt. Per Knopfdruck kann das Aktivstützfahrwerk während der Fahrt zu- und weggeschaltet werden.

Weitere Fahrzeuge

Költgen behindertengerechter Fahrzeugumbau rüstet nicht nur Motorräder und Trikes um, sondern seit 2004 auch Pkw´s, Wohnmobile, Radlader, Quads, Kleintransporter und was es sonst noch an fahrbaren Untersätzen gibt. Am Fahrzeug werden individuell auf die Bedürfnisse der Fahrer zugeschnittene und technisch ausgeklügelte Änderungen vorgenommen, alles in Eigenproduktion. Selbstverständlich zählen auch die TÜV-Abnahme, Reparatur und Wartung zum Service der Firma. Kunden, die ständig auf einen Rollstuhl angewiesen oder auch mobilitätseingeschränkt sind, finden bei Wilhelm Költgen ein offenes Ohr für ihr Problem. Nicht nur Rollstuhlverladesysteme, Hand- und Fußbedienungen werden eingebaut, auch die ausgefallensten Lösungen kommen zum Einsatz, so lange sie den Kunden mobil halten.

Service der Költgen GmbH

Dabei geht der Service weit über den Fahrzeugumbau hinaus. Der, nach eigenen Angaben, weltgrößte Motorradumbauer unterstützt seine Kunden beim Neu- und Wiedererwerb des Führerscheins ebenso wie er das "Erfahren" der umgebauten Fahrzeuge möglich macht. Ein Team von Fahrlehrern steht zur Verfügung und gibt bei Bedarf in allen Klassen Unterricht. Sogar Rechtsanwälte, die bei Schwierigkeiten rund um den Erhalt der Fahrerlaubnis beistehen, können bundesweit vermittelt werden. Mehrere behindertengerecht umgebaute Fahrzeuge stehen in der Firma Költgen ständig für Probefahrten zur Verfügung. Nichtsdestotrotz sollte man vorher einen Termin für die Probefahrt vereinbaren.

Költgen Bikertouren

Wilhelm Költgen veranstaltet Bikertouren, an denen Menschen mit und ohne Behinderungen teilnehmen können. Erfahrungsaustausch und viel Spaß kommen bei den Ausflügen nicht zu kurz. Entsprechende Termine können direkt in der Firma erfragt oder auf der Webseite des Unternehmens nachgelesen werden (Kontaktdaten siehe unten).

Und falls diese Fülle an Informationen noch nicht reicht, will darauf hingewiesen sein, dass bei der Firma Költgen auch Hand- und Speedbikes, E-Bikes, Skier sowie Rollstühle im Angebot stehen. Natürlich gibt es, wie bei Motorrädern und anderen Fahrzeugen, auch hier den entsprechenden Service dazu.

Kontakt zu Költgen GmbH

Wer sich für einen Fahrzeugumbau interessiert kann unter folgenden Kontaktdaten mit der Firma Költgen in Verbindung treten:

 

 

 

 

 

Költgen GmbH Behindertengerechter Fahrzeugumbau
Oberbenrader Straße 407
47804 Krefeld
Tel.: +49-(O)2151-701236
Fax: +49-(O)2151-707630
Email: info@koeltgen.de
URL: www.koeltgen.de

Tipp: Die Firma Költgen GmbH wird auf der "REHACARE 2012", der internationalen Fachmesse für Rehabilitation - Pflege - Prävention - Integration, vom 10. - 13. Oktober 2012 in Düsseldorf ausstellen.

Sabine Wiedamann

Foto: www.wato.de, Sabine Wiedamann

Datum: 13.08.2012

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+