Bielefeld

Bielefeld barrierefrei Stadtansicht auf Bielefeld

Barrierefreies Bielefeld. Bielefeld barrierefreie Angebote für den Urlaub in Bielefeld

Wato.de möchte das behindertengerechte, Tourismus-Angebot in Bielefeld darstellen. Hierfür bieten wir von wato Interessantes über das Urlaubsangebot sowie auch Sehenswürdiges in Bielefeld. Besonderes Augenmerk haben wir dabei auf den Nutzen für Rollifahrer.

 

Themen:
Unterkunft in Bielefeld, geeignet für Rollstuhlfahrer und Senioren.
Barrierefrei einkaufen in Bielefeld
Barrierefreie Sehenswürdigkeiten Bielefeld
Barrierefreies Bielefeld - Reisetipps
Weitere Infos
  Begegnungsstätten
  Mobilität
  Sanitätshäuser
Ihr behindertengerechtes Angebot in Bielefeld eintragen

Unterkunft in Bielefeld, geeignet für Rollstuhlfahrer und Senioren.

Wato listet Unterkünfte wie Pensionen Hotels und Ferienhäuser in Bielefeld, die geeignet sind für Bewegungseingeschränkte, Rollstuhlfahrer und Senioren. Dabei achten wir auf eine exakte und zuverlässige Darstellung des Grads der Nutzbarkeit. Wir zeigen nur solche Unterkünfte die eine Zertifizierung nachweisen oder uns gegenüber den Grad der Barrierefreiheit glaubwürdig nachgewiesen haben.
Wato kann nicht jedes Hotel und jede Ferienwohnung in Bielefeld aufsuchen um den Grad der Barrierefreiheit zu kontrollieren. Wir behalten uns aber ausdrücklich vor stichprobenartig das Angebot zu prüfen. Im Falle das ein Angebot die Barrierefreiheit unrichtig darstellt, werden wir dieses sofort löschen~entfernen wir dieses Angebot sofort. Für die Darstellung der Offerten sind ausschließlich die Inserenten verantwortlich.

Barrierefrei einkaufen in Bielefeld

City Passage Bielefeld barrierefrei. Behindertenparkplätze stehen in der Tiefgarage unter der City Passage zur Verfügung. Per Fahrstuhl gelangen Besucher im Rollstuhl in die einzelnen Etagen der Passage. Der Zugang von der Fußgängerzone ist ebenerdig.

Barrierefreie Sehenswürdigkeiten Bielefeld

Der Leineweber barrierefrei. Denkmal Leineweber in Bielefeld am Altstädter Kirchplatz, nächstgelegene Bushaltestelle „Rathaus“, Behindertenparkplätze liegen nahe dem Denkmal. Eine Behindertentoilette gibt es im Theater am Alten Markt. Das Kopfsteinpflaster beim Leineweber kann eine Assistenz Person für Rollstuhlfahrer erforderlich machen.

Alter Markt für Rollstuhlfahrer mit historischen Fassaden und vielen Cafés und Restaurants. Behindertenparkplätze sind vorhanden, die nächste Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel ist „Rathaus“. Eine öffentliche Behindertentoilette findet man bei der Bürgerberatung im Rathaus. 

Ravensberger Spinnerei barrierefrei. Die Ravensberger Spinnerei mit Park wurde zum Kultur- und Veranstaltungszentrum mit Volkshochschule, zwei Museen und dem Kino „Lichtwerk“ umfunktioniert. Mit dem Bus steigt man an der Haltestelle „Volkshochschule“ aus. Behindertenparkplätze sind vorhanden. Eine Behindertentoilette ist in der Volkshochschule vorhanden. Die Wege können durch das vorhandene Kopfsteinpflaster beschwerlich sein.

Stadtrundfahrten im Bus für Rollstuhlfahrer. Stadtrundfahrten sind auch für Rollstuhlfahrer möglich, wenn auch keine speziellen rollstuhlgerechten Plätze ausgewiesen sind.

Stadtrundgang barrierefrei. Bei Gruppenbuchungen eines Stadtrundganges kann individuell auf die Mobilitätseinschränkungen der Teilnehmer eingegangen werden.
Stadtrundgang „Bielefeld sinnvoll erleben“. Besucher mit Sehbehinderung erfahren die Stadtgeschichte: Gehörte Informationen werden mit haptischen Eindrücken am Leineweberdenkmal oder am Bronze-Tastmodell kombiniert. Für Besucher mit Hörbehinderung gibt es ein Audio-Hörsystem zur optimierten Kommunikation bei Stadtführungen. Rollstuhlfahrer steigen an der Bushaltestelle „Rathaus“ aus. Behindertenparkplätze sind vorhanden.

Altes Rathaus barrierefrei. Im Alten Rathaus gibt es eine Behindertentoilette und einen rollstuhlgerechten Fahrstuhl. Behindertenparkplätze sind vorhanden.
Stadttheater Bielefeld für Besucher im Rollstuhl und mit Rollator. Zugang zum Theater über den Nebeneingang. Einen rollstuhlgerechten Fahrstuhl und eine Behindertentoilette sind im Stadttheater vorhanden. Es gibt zehn Rollstuhlplätze im Zuschauerraum. Eine rechtzeitige Reservierung wird empfohlen.

Theater am Alten Markt barrierefrei. Auch in diesem Theater haben Rollstuhlfahrer Zugang über den Nebeneingang. Fahrstuhl und Behindertentoilette sind vorhanden. Das Theater am Alten Markt verfügt über zwei Rollstuhlplätze. Eine frühzeitige Reservierung wird empfohlen.

Kunsthalle barrierefrei. Die Kunsthalle ist für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Rollator in allen Ausstellungsräumen zugänglich. Ein bedingt behindertengerechter Fahrstuhl bringt Besucher in die entsprechenden Etagen. Eine Behindertentoilette ist im Café der Kunsthalle vorhanden. Behindertenparkplätze gibt es an der Kunsthalle. Möchte man mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen steigt man an der Haltestelle „Adenauerplatz“ aus.

Historisches Museum barrierefrei. Das Historische Museum kann über die Haltestelle „Volkshochschule“mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Für Selbstfahrer gibt es Behindertenparkplätze nahe dem Historischen Museum. Kopfsteinpflaster kann eine Begleitperson erforderlich machen. Eine Behindertentoilette und ein rollstuhlgerechter Fahrstuhl sind vorhanden.

Sparrenburg barrierefrei. Behindertenparkplätze sind an der Sparrenburg ebenso vorhanden wie rollstuhlgerechte Toiletten. Kopfsteinpflaster und die Hanglage der Burg können eine Assistenz Person erforderlich machen. Kasematten und Turm können von Besuchern mit Rollstuhl nicht besichtigt werden. Bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln steigt man an der Haltestelle „Adenauerplatz“ aus. Beliebt ist das Sparrenburgfest, das jedes Jahr Ende Juli stattfindet.

Barrierefreies Bielefeld - Reisetipps

An dieser Stelle veröffentlichen wir Tipps für den Bereich Bielefeld. Reisetipps für Rollstuhlfahrer und Bewegungseingeschränkte halten wir für wichtig. Aber ebenso Tipps welche für Senioren sinnvoll sind, zeigen wir gern. Die Reisetipps kommen meist von der wato Redaktion aber oft auch von Lesern. Wenn sie einen Reisetipp für eine besondere Touristenattraktion, ein weitgehend barrierefreies Cafe oder Restaurant in Bielefeld oder eine barrierefreie Unterkunft in Bielefeld haben, würde sich unsere Redaktion freuen, wenn sie uns ihren Tipp einsenden. Alles was Behinderten und Gehbehinderten nützlich ist die Region Bielefeld zu besuchen ist von uns als Reisetipp gerne willkommen.

Segwaytouren für Rollstuhlfahrer. Mit dem Genny Segway können Rollstuhlfahrer an geführten Touren um und durch Bielefeld teilnehmen. Infos zu den Segwaytouren für Rollstuhlfahrer sind erhältlich bei Segtours NRW unter Tel. +49 (0) 57 31 - 300 45 07 und Email info@segtouren-nrw.de
Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. (05 21) 51 61 02 oder per Email tourismus@bielefeld-marketing.de.

Weitere Infos

Tourist-Information im Neuen Rathaus
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Tel. 0521-516999
Email info@bielefeld-marketing.de

Begegnungsstätten

Cafe 3b Integrative Beratungs- und Begegnungsstätte für Behinderte e. V.
Feilenstr. 3
33602 Bielefeld
Tel 0521-60202
Fax 0521-7709409
Email  cafe3b@t-online.de

Mobilität

Hauptbahnhof Bielefeld barrierefrei. Der Hauptbahnhof in Bielefeld ist barrierefrei gestaltet. Behindertenparkplätze und ein rollstuhlgerechter Fahrstuhl sind vorhanden.

Fahrdienste für Menschen im Rollstuhl übernimmt das Deutsches Rotes Kreuz, und kann kontaktiert werden wie folgt:
Kreisverband Bielefeld e. V.
Tel. 0521/32 98 98 - 98
Email fahrdienst@drk-sozial.de

Sanitätshäuser

W. Rosenhäger GmbH & Co. KG
Stapenhorststr. 42 - 42 b
33615 Bielefeld
Tel.: 0521 - 8 97 27-0
Email info@sanitaetshaus-rosenhaeger.de
Reparatur und Vermietung von Rollstühlen

Sanitätshaus Hölker
Hillegosser Str. 36-40
33719 Bielefeld
Fon: 0 521-84 142
info@sanitaetshaus-hoelker.de
Reparatur von Rollstühlen

Ihr behindertengerechtes Angebot in Bielefeld eintragen

Sie sind Anbieter einer rollstuhlgeeigneten Ferienwohnung oder eines Ferienhauses? Sie sind Hoteleigentümer in Bielefeld und bieten für Rollstuhlfahrer geeignete Räume? Sie sind Besitzer einer behindertengerechten Pension? Sie verfügen über ein anderweitiges Angebot, das für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte und Ältere interessant ist? Wenn sie ihr Angebot hier unter der Rubrik „Bielefeld barrierefrei“ bewerben möchten, dann senden sie eine E-Mail.

Foto: Bielefeld Marketing, Bild oben: Gerald Paetzer, Bild unten: Matthias Schrumpf

News

Bundeslehrgang Barrierefreies Budo
„Barrierefreies Budo“, der Bundeslehrgang geht in die 12. Runde. Am 12. und 13. September 2015 öffnet die Karateschule Nippon in Bremerhaven die Pforten und lädt Menschen mit Behinderungen zum Selbstverteidigungskurs ein.
Barrierefreies Estland Pressereise
Sabine Wiedamann, Redakteurin von wato.de, wird an der Pressereise Unentdeckte Perlen des barrierefreien Estland teilnehmen.
Barrierefreiheit, Zertifizierungen am Hochdahler Markt
Erste Zertifizierungen auf Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer in Geschäften und bei Dienstleistern am Hochdahler Markt wurden von wato durchgeführt.

Facebook & Google+